Ihr BauchWohlPower-Projekt

Der Bauch ist ein entscheidendes Zentrum unserer Gesundheit, unseres Wohlbefindens und unserer Kraft. Im "kleinen Gehirn im Bauch" werden ca. 90% des Glückshormons Serotonin erzeugt. Dort findet auch die Haupt-Immunabwehr statt. 

 

Bei dem BauchWohlPower-Projekt haben Sie das Ziel, sich durch systematische Behandlungen in eine Ruhe, Fokussiertheit, Klarheit und kraftvolle Präsenz zu bringen.

 

Konkretes Vorgehen:

  • Wir erheben den Status Quo wie es Ihnen geht, wie Ihre Verdauung funktioniert, wie wohl Sie sich fühlen, welche Veränderungswünsche Sie haben und wie Ihr Ziel im Bezug auf BauchWohlPower ist.
  • Dann legen wir eine Anzahl von Behandlungen fest
  • Die Behandlungen bestehen aus manuellen Massage-Techniken und Anwendungen von Stärkungs-Technologien (Qi-Quant, OSFLOW, VitalWave, BEMER, SCENAR, bion-tec).

 

Preis pro Session:

Für eine Behandlung von 60 Minuten nehme ich 80 Euro.

 

Sie dürfen von dieser systematischen Bauch-Stärkung folgendes erwarten:

  • Ihre Verdauung wird besser
  • Sie brauchen weniger Nahrungs-Menge
  • Sie werden sensibler darauf, welche Nahrung ihnen gut tut und welche nicht
  • Ihr Allgemein-Befinden wird besser, sie fühlen sich humorvoller, Ihre Stimmung hat mehr positive Konstanz
  • Sie fühlen sich ruhiger und kraftvoller präsent gleichzeitig
  • Ihre Gesundheit allgemein steigt
  • Sie werden emotional intelligenter

 

Intensiv-Gruppe in Kempen:

Für ab dem 21. November 2016 ist ein Gruppen-Prozess  bei Anja Harmes in Kempen geplant.

Für Ihre Kraft, die im Bauch sitzt: Das BauchWohlPower-Projekt
Im Rahmen einer Intensiv-Gruppe von sechs Personen erarbeiten wir:
- Muster der Selbstbehinderung aus den zarten Kinder- und Jugendtagen
- Alltagstechniken zu deren Ent-Deckung und Lösung
- die kreativen Selbst-Hilfe-Techniken aus der Kindheit
- zentrale Fähigkeiten für eine wachsende Selbst-Wertschätzung
BauchWohlPower-Projekt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 685.9 KB

Einstimmung in das laufende BauchWohlPower-Projekt

Hier ist eine Einstimmung in den laufenden Kurs "BauchWohlPower-Projekt" (November 2016 bis März 2017).

Darin mache ich einige Zutaten schmackhaft, die von Anfang an für einen solch tiefen und schönen Prozess hilfreich und unterstützend sind.

Die 3-3-13-33-Übung

Die 3-3-13-33-Übung
Diese Übung hilft, sich von längst überholten Verhaltensweisen zu befreien.
3-3-13-33-Übung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 378.8 KB

Diplom-Psychologe, Coach, Gesundheits-Trainer, Dipl.-Ernährungs- & Gesundheitstherapeut

Michael Pilliger

Tel.: 0173/77 464 90

 

Profis mit denen ich herzlich verbunden bin und die ich empfehle:

 

Anja Harmes: Feng Shui - Geomantie - Geistiges Heilen